fbpx
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jungs IN Frauendomäne , Zahnmedizinische Fachangestellte (früher

Zahnarzthelferin)

beim Zahnarzt

Wir machen beim Boy’s Day 2022 am 28. April (10 bis 15 Uhr) mit!

Und das tun wir gerne seit über 10 Jahren! So haben wir 7 männliche ZFAs (2 davon in der Ausbildung) – und wir sind mächtig stolz drauf!

Die interessierten Jungs werden an diesem Aktionstag Führungen durch Deutschlands größte Zahnarztpraxis erhalten und Einblicke in die Tätigkeitsfelder eines Zahnmedizinischen Fachangestellten. Es ist besonders interessant, dass Zahnarzthelfer in Berlin sehr begehrt sind, der Job des zahnmedizinischen Fachangestellten einen krisensicheren Beruf darstellt und tolle Aufstiegschancen bittet. So kann man nach der Ausbildung auch Prophylaxeassistent, Dentalhygieniker, Verwaltungsassistent, Fachwirt für Praxismanager, Praxismanager und sogar Zahnmedizin studieren!

DAS PROGRAMM BEINHALTET UNTER ANDEREM:

  • Begrüßung & Führung
  • Abläufe im Zimmer kennenlernen
  • Gegenseitig Gebissabdrücke nehmen – mit Masse aber auch voll-digital
  • High-tech Röntgenaufnahmen aufnehmen
  • Fachmännisch Behandlungsinstrumente sterilisiert
  • Lunchbreak im eigenen Mitarbeiterrestaurant
  • Behandlungen üben am Phantomkopf
  • Wie funktioniert die Professionelle Zahnreinigung mit dem AirFlow?
  • Wie geht es im OP-Saal zu?
  • Fragerunde

Natürlich dürfen sie auch alle Fragen loswerden, die angehende Zahnarzthelfer interessieren: Von wieviel verdient eigentlich ein ZFA bis hin zu warum sollte ich mich für diesen Beruf entscheiden!

 JETZT ANMELDEN:
https://www.boys-day.de/@/Show/ein-tag-als-zfa-zahnmedizinischer-fachangestellter

Das KU64-Team

—————————————————————————————–

KU64-Ausbildung mit sozialer Kompetenz und Verantwortung

Als Zahnarztpraxis mit sozialer Kompetenz und Verantwortung bilden wir unseren Nachwuchs selbstverständlich selbst aus, vor allem die zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA, w/m/d). Die Ausbildungserfahrung und -kompetenz der letzten Jahre kommt besonders neuen Talenten zu Gute. Bis jetzt wurden ALLE ZFA-Azubis bei KU64 erfolgreich übernommen – eine einmalige Erfolgsquote!

Aber auch ZFAs (w/m/d) bilden wir gerne fort zu zahnmedizinischen VerwaltungsassistentInnen oder ProphylaxeassistentInnen.

Wir tun vieles, damit sich alle KU64-Mitarbeiter wohl bei uns fühlen, insbesondere unsere Azubis, die sich am Anfang ihrer Laufbahn befinden. Neben einer erstklassigen Ausbildung, durchlaufen sie alle Stationen einer hochmodernen Zahnarztpraxis, bevor Sie sich für einen bestimmten Bereich (allgemeine Zahnheilkunde, Oralchirurgie, Kieferorthopädie etc.) entscheiden. Wir stellen unseren Azubis neben dem jeweiligen behandelnden Zahnarzt auch eine kompetente und langjährige Zahnarzthelferin zur Seite, die sie während der gesamten Ausbildungsdauer betreut. So profitierst Du von ihrem Know-how.

Was erwarten wir von Dir?

  • Pünktlichkeit
  • Zuverlässigkeit
  • gute Leistungen in der Schule
  • Selbständigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Wissbegierde
  • ein Lächeln 🙂

Was kannst Du von KU64 erwarten?

  • Optimale Ausbildung in allen Fachbereichen
  • individuelle Schulungen
  • Lernmaterial
  • BVG-Ticket
  • kostenloses Mittagessen
  • Fitnessstudio-Karte

Außerdem genießen unsere Azubis wie alle KU64-Mitarbeiter einmalige Corporate Benefits.

Männliche Azubis in der Zahnmedizin und ihre Erfolgschancen

Wir sind besonders stolz auch männliche Azubis als zahnmedizinische Fachangestellte ausgebildet und angestellt zu haben – nach wie vor eine Seltenheit. Mit Jens Schönfeld hat KU64 auch Geschichte geschrieben. Er schloss als einer der ersten männlichen Zahnarzthelfer in Lande seine Ausbildung ab und absolvierte anschließend eine Weiterbildung zum zahnmedizinischen Prophylaxeassistenten. Nachdem er einige Jahre Berufserfahrung gesammelt hatte, wurde er zum ersten männlichen Dental Hygieniker Deutschlands. Welche Aufstiegsmöglichkeiten Sie als zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA, m/w/d) bei uns hätten.

Bist Du neugierig geworden?

Bist Du (fast) volljährig (ab 17 1/2 J. bitte) und suchst auch einen Ausbildungsplatz im zahnmedizinischen Bereich? Oder möchtest Du Dich einfach neu orientieren? Wir zeigen Dir gerne in einem persönlichen Gespräch Deine Möglichkeiten bei KU64 auf. Schick uns eine kurze Bewerbung an ausbildung@ku64.de – wir melden uns bei Dir!

Hier geht es zur Datenschutzerklärung für die Online-Bewerbung bei KU64!

 

 

Dein KU64-Team