Endodontie für Überweiser

Liebe Kollegen,

für unser Spezialgebiet Endodontologie & Dentale Traumatologie sind wir unter anderem als Überweiserpraxis tätig. Gerne können Sie uns in allen Fragen zu diesem Fachgebiet kontaktieren über endodontie@ku64.de und uns Ihre Patienten für eine rein endodontische Behandlung überweisen – hier finden Sie unser Überweisungsformular. Wir versorgen Ihre Patienten schnell und mit hohen Erfolgsaussichten.

Welchen Vorteil habe ich als Überweiser?

Es geht um eine Zusammenarbeit zum gegenseitigen Vorteil. Sie bieten Ihrem Patienten ein erweitertes Spektrum der Zahnerhaltung, können die Erfolgsquote von schwierigen endodontologischen Behandlungen deutlich steigern und Ihren geplanten Zahnersatz auf Zähnen mit einer hervorragenden endodontischen Prognose fertigen. Wir garantieren eine schnelle und zeitnahe Behandlung.

 

Wie sieht eine Zusammenarbeit mit unseren Endodontologen aus?

  • Beratungsgespräch: Ablauf der Behandlung, Behandlungsalternativen, die Erfolgsprognose und die Kosten werden erläutert
  • Therapie
  • Erhalt eines Behandlungsberichts mit Röntgenbildern und klinischen Fotos

Vor Beginn der Behandlung vereinbaren wir mit allen Patienten ein Beratungsgespräch, in dem der Ablauf der Behandlung, Behandlungsalternativen, die Erfolgsprognose und die Kosten erläutert werden. Nach Abschluss der endodontischen Therapie erhalten sie einen detaillierten Behandlungsbericht mit Röntgenbildern und klinischen Fotos. Die Übersendung der Behandlungsdokumentation kann entweder auf dem Postweg oder verschlüsselt auf elektronischem Weg erfolgen. Ihr überwiesener Patient wird nach Abschluss der von Ihnen gewünschten Maßnahme sofort zurücküberwiesen und es wird keine Behandlung außerhalb des Überweisungsauftrages durchgeführt. Das ist keine lose Versprechung, sondern unsere oberste Prämisse im Umgang mit überweisenden Kollegen. Fair, transparent und kollegial.  

 

Welche Behandlungsmaßnahmen werden durchgeführt?

Wir bieten Ihren Patienten eine endodontische Behandlung auf höchstem Niveau. Diese umfasst:

  • Schmerzdiagnostik
  • Primärbehandlungen
  • Revisionen
  • Entfernung von Stiften und frakturierten Instrumenten
  • Reparatur von Defekten der Zahnwurzel (Perforationen/ Resorptionen)
  • apikale Chirurgie
  • Behandlung von dentalen Traumata bei Kindern und Erwachsenen
  • Behandlung von Spätkomplikationen nach Frontzahntrauma

Ausführliche Infos über unsere endodontische Behandlung finden Sie hier und unser Überweisungsformular hier! Für Ihren Patienten haben wir alle wichtigen Infos rund ums das Thema Endodontie bei KU64 zusammengefasst – Sie können ihm gerne diesen Link als Vorabinformation zukommen lassen.

Kann ich den Endodontologen vor der Behandlung Informationen zur Behandlung zukommen lassen?  
Sehr gerne können Sie uns Röntgenbilder verschlüsselt per E-Mail zuschicken an endodontie@ku64.de

 

Behandlung

Ist ein Stiftaufbau erwünscht?

Soll der Patient kontaktiert werden für eine Terminvergabe?

Wie möchten Sie den Arztbrief erhalten?

Soll ein bestimmter Endospezialist die Behandlung durchführen?

Aktuelle Röntgenbilder

Datenschutzerklärung

15 + 9 =

Gibt es eine Möglichkeit bei der Behandlung meiner Patienten mit dabei zu sein?
Selbstverständlich. Über einen Monitor im Behandlungszimmer ist es möglich die Behandlung Ihres Patienten mitzuverfolgen. Sie sind herzlich willkommen.

Haben sie zu diesen Themen fragen? Dann rufen sie uns unter 030-8647320 an oder kontaktieren Sie uns unter endodontie@ku64.de oder vereinbaren einen Beratungstermin für Ihre Patientin/Ihren Patienten mit einem unserer Endodontologen online hier!

  • Hier finden Sie unser Überweisungsformular zur endodontischen Behandlung bei KU64
  • Hier haben wir nützliche Informationen für Ihren Patienten zusammengestellt


Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Dr. Sabine Gousetis & Mario Tolanov

This page is also available in: English