Die photothermische Therapie mit EmunDo

DER NOCH EFFEKTIVERE KAMPF GEGEN BAKTERIELLE ENTZÜNDUNGEN UND PARODONTITISERKRANKUNGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gemeinsam mit Ihrem Zahnarzt designen Sie Ihr neues Lächeln direkt am Computer in unserer modernen Praxis. Die KU64-Spezialisten planen Schritt für Schritt Ihre dentale Sanierung und bieten Ihnen eine optimale Versorgung Ihrer Zahnschäden.

SCHONENDE THERAPIE

Dadurch, dass der Einsatz von EmunDo und Laser den Zahnbelag (Biofilm) und die Erreger in tiefen Taschen zerstört, verliert der Patient keine Wurzelsubstanz. Keimfreie Taschen schließen sich wieder.

SELEKTIVE THERAPIE

Der Farbstoff EmunDo wirkt gezielt und lokal, da es sich nur an den entzündeten Gebieten anlagert. Gleichzeitig zeigt die Anfärbung des Zahnbelags und der entzündeten Stellen an, wo weitere Bestrahlung mit dem Laser nötig ist. EmunDo wird durch die Bestrahlung mit dem Laser angeregt und tötet effektiv alle parodontal pathogenen Bakterien ab – und nur diese.

Die Behandlung mit EmunDo verläuft schmerzfrei, ist frei von Nebenwirkungen und kann jederzeit wiederholt werden. Bei der Bestrahlung mit dem Laser findet ein lokaler und rein thermischer Prozess (durch Wärme verursacht) mit bakterizider Wirkung statt. Auf Grund der geringen Leistung kommt es weder zu thermischer Gewebe-Schädigung, noch zu photothermischem Abtrag durch Verbrennung/Verdampfung.  Und auch kein Verglasen des Dentins, da die Bestrahlung mit äußerst niedriger Leistung erfolgt und nur auf die mit EmunDo markierten Bakterien wirkt.

IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK:

  • Schneller Behandlungserfolg – Entzündungen können schneller abklingen
  • Sanfte Therapie ohne Schmerzen, auch bei hartnäckigen Entzündungen
  • Schmerzlinderungen können früher eintreten
  • Durch die keimtötende Wirkung sind keine Antibiotika nötig
  • Keine Nebenwirkungen – beste Verträglichkeit
  • jodfrei und dadurch auch für Allergiker geeignet
  • Selektive Therapie nur an entzündetem Gewebe 

Unser Parodontitisspezialist Pablo Gonzalez berät Sie gerne!

This page is also available in: English