Dr. Alexandra Wolf

KINDER- UND JUGEND­ZAHNÄRZTIN

Schon in der Universität habe ich eine Vorliebe für Kinderzahnheilkunde entwickelt. Mit viel Freude wirkte ich bei der jährlichen Ausrichtung des Teddykrankenhauses Dresden mit. Ein Projekt, das darauf abzielt, Kindern im Vorschulalter auf spielerische Art und Weise die Angst vor dem (Zahn)arztbesuch zu nehmen. Hierfür habe ich eine zahnärztliche „Teddy-Station“ gestaltet. Darüberhinaus führe ich regelmäßig Vorsorgeuntersuchungen sowie Zahnputzübungen in Berliner Kindergärten im Rahmen des Prophylaxeprogrammes der LAG durch.

Ich möchte in kindgerechter und liebevoller Atmosphäre bei unseren kleinen Patienten eine positive Einstellung zur Zahnpflege und Zahnheilkunde fördern und somit für einen langfristigen Zahnerhalt sorgen. Es liegt mir sehr am Herzen, den Kindern mit Einfühlungsvermögen und Geduld die zahnmedizinischen Behandlungsschritte zu veranschaulichen und so die Scheu vor dem Zahnarztbesuch zu nehmen. Mein Ziel ist es, dass die Kinder freudestrahlend das Behandlungszimmer verlassen und fragen, wann sie wiederkommen dürfen.

Aufgrund einiger Auslandsaufenthalte spreche ich mit Ihnen auch gerne auf Englisch und Französisch. Zudem kann ich mich etwas auf Norwegisch verständigen.

Auszeichnungen und Preise

  • 2007 Gesellschaft Deutscher Chemiker Preis

  • 2012-2014 Deutschlandstipendium

  • 2015 Kollegiatin des Else Kröner-Promotionskollegs Dresden, Else Kröner-Fresenius Stiftung

  • 2015 scienceopen Poster Award, European Students‘ Conference

  • 2015 Young Scientist Award, 2. Preis

  • 2015 European Students´ Conference Berlin, 1. Preis als bis dato einzige Zahnmedizinerin

  • 2015 Referentin im Falling Walls Lab Berlin

FORTBILDUNGEN

  • Ätiologie und Therapie von MIH-Zähnen, DGKiZ, Berlin

  • Verhaltungsführung und Kommunikation bei Kindern, DGKiZ, Würzburg

  • Frontzahnästhetik mit Komposit, DGKiZ, Würzburg

  • Pulpotomie von bleibenden Zähnen, Philipp-Pfaff-Institut, Berlin

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • 2009 Freiwilligenarbeit in der zahnärztlichen Abteilung des Hospitals Pablo Arturo Suárez, in Quito, Ecuador

  • 2016–2017 ehrenamtliche Mitarbeiterin in einer Obdachlosen-Zahnarztpraxis, Berlin

  • 2018 ehrenamtliche Mitarbeiterin bei Special Olympics, Berlin

 

MITGLIEDSCHAFTEN

  • DGKiZ – Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde

  • DGZMK – Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

 

weitere Tätigkeiten

  • seit 2017 Betreuung der klinischen Fortbildung von Zahnarzthelfer/innen zu zahnmedizinischen Prophylaxeassistenten/-innen (ZMP), Philipp-Pfaff-Institut, Berlin

  • seit 2018 Mitglied des Prüfungsausschusses für die Durchführung der Fortbildungsprüfung zur/zum Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin/-ten (ZMP) der LZÄK Berlin und Brandenburg

  • seit 2018 zahnärztliche Reihenuntersuchungen und Prophylaxeunterricht in Kindertagesstätten im Rahmen des Konzeptes der Landesarbeitsgemeinschaft zur Verhütung von Zahnerkrankungen e.V. / LAG Berlin

  • seit 2018 freie Autorin des Magazins „WIR in der Praxis“ für zahnmedizinisches Fachpersonal, Springer Medizin Verlag GmbH, sowie für andere Fachzeitschriften

                                               Beruflicher Werdegang

2009-2014

Studium der Zahnmedizin und Approbation an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden

2013

Teilnahme als Stipendiatin am Dental Outreach Program, 5-wöchiges Austauschprogramm der School of Dentistry, University of Alberta, Edmonton, Kanada

2013

Auslandssemester an der Faculty of Dentistry, University of Oslo, Norwegen

2016

Promotion zum Dr. med. dent. (Note 1) im Bereich Zahnerhaltung und Kinderzahnheilkunde

2015-2018

Assistenzzahnärztin und angestellte Zahnärztin in Zahnarztpraxen für Allgemeine Zahnheilkunde

2018 

Kinder- und Jugendzahnärztin bei KU64 – die Zahnspezialisten

2019

Curriculum Kinder- und Jugendzahnmedizin, Berlin 

2019Lachgaszertifizierung, Berlin

 

 

 

Lassen Sie sich beraten

Haben Sie Fragen?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Kontakt

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie uns, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

4 + 1 =